Buchempfehlungen

Die top 10 Bücher über Führung


von Tom Senninger

<>X
weiter

Führungsliteratur

Auf dieser Seite stelle ich meine Buchempfehlungen zum Thema Führung vor. Einige Bücher sind Grundlagenwerke - wie z.B. das von Schulz v. Thun, andere eher neuer auf dem Markt. Ich halte alle für lesenswert!

Hinweis: wir sind Partner von Amazon. Die folgenden Links leiten auf Produkte, die bei Amazon erwerblich sind. Ich erhalte dafür eine Provision. Nichtsdestotrotz habe ich hier ausschließlich Literaturempfehlungen aufgelistet, die ich kenne und empfehlenswert finde.

NEU!

Prinzipien guter Führung

Prinzipien guter Führung

Im Februar 2024 ganz neu erschienen: "Inspirierende Prinzipien guter Führung" als Online Workbook
Erarbeiten Sie im Selbststudiem Ihren eigenen Führungsstandpunkt.

Das Online Workbook enthält 17 Kapitel die aufeinander aufbauen und jeweils mit Reflexionsfragen zu Ihrem Arbeitsalltag enden. In dem Sie diese Fragen beantworten, erarbeiten Sie sich schrittweise Ihren Führungsstandpunkt.

-> https://www.leadership.wei-sen.de

1

Reiß das Ruder rum!

Turn the ship around! von David Marquet

"Turn the ship around!" (englisch) - "Reiß das Ruder rum!" (deutsch)

"Turn the Ship Around!" ist eine inspirierende Führungsgeschichte, die zeigt, wie man durch Delegieren von Verantwortung und Training von Entscheidungskompetenzen die Leistung von Individuen und Teams verbessern kann: ein Buch über Führung, Engagement und Eigenverantwortung im Unternehmen.
David Marquet war ein hochrangiger Offizier der US Navy und schildert in seinem Buch, wie er als Kapitän ein U-Boot-Kommando mit einer leistungsschwachen und demoralisierten Mannschaft anvertraut bekam.

Marquet erkannte, dass in der traditionellen Hierarchie der Navy-Führung ein problematischer Führungsstil vorherrschte, bei dem die Offiziere und Matrosen nur darauf trainiert waren, Befehle von oben auszuführen. Er wollte stattdessen eine Kultur schaffen, in der jeder in der Lage und Willens war, Verantwortung zu übernehmen und eigenständige Entscheidungen zu treffen.

Er entwickelte das sogenannte "Leader-Leader"-Modell, bei dem die Mitarbeiter ermutigt wurden, selbst Entscheidungen zu treffen und dafür auch Verantwortung zu übernehmen. Dies führte dazu, dass das Team selbstständiger und besser organisiert und die Leistung deutlich verbessert wurde.

Das Buch gibt viele praktische Ratschläge, wie Führungskräfte ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter motivieren und verbessern können, indem sie die traditionellen Führungsstrukturen überdenken und stattdessen auf eine "Leader-Leader"-Prinzipien umsteigen.

-> "Reiß das Ruder rum!" bei Amazon ansehen/bestellen

-> Das Original in Englisch: "Turn the ship around!" bei Amazon ansehen/bestellen

2

"Die Kunst zu Delegieren", Dagmar Gerigk

Das Buch "Die Kunst zu Delegieren" von Dagmar Gerigk beschäftigt sich mit der Kunst, Aufgaben erfolgreich zu delegieren. Die Autorin betont die Wichtigkeit dieser Fähigkeit für Führungskräfte, da sie es ihnen ermöglicht, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und gleichzeitig ihre Mitarbeiter zu fördern.

Im Buch werden verschiedene Methoden und Strategien vorgestellt, die beim Delegieren von Aufgaben helfen können. Dazu gehören beispielsweise die Wahl des richtigen Mitarbeiters, die klare Definition der Aufgabe und die Etablierung von Feedback-Mechanismen.

Die Autorin betont auch, dass Delegieren eine Balance zwischen Kontrolle und Vertrauen erfordert und dass es wichtig ist, die richtige Kommunikation zu pflegen. Sie geht auch auf häufige Fehler ein, die bei der Delegierung von Aufgaben gemacht werden können, und gibt Tipps, wie diese vermieden werden können.

Insgesamt ist "Die Kunst zu Delegieren" ein praxisnahes Buch, das Führungskräften und solchen, die es werden möchten, wertvolle Tipps und Strategien liefert, um ihre Aufgaben erfolgreich zu delegieren und ihre Mitarbeiter zu fördern.

-> "Die Kunst zu delegieren" bei Amazon ansehen/bestellen

3

7 Wege zur Effektivität Workbook von Steven Covey

"Die 7 Wege zur Effektivität - Workbook", Stephen Covey

Das "Die 7 Wege zur Effektivität Workbook" von Stephen Covey ist ein praktischer Leitfaden, der den Lesern hilft, ihre Effektivität zu steigern und ihre Ziele in allen Bereichen ihres Lebens zu erreichen. Das Buch basiert auf dem bekannten Bestseller "Die 7 Wege zur Effektivität" von Covey und bietet eine konkrete Anleitung für die Umsetzung der Prinzipien aus dem Originalbuch.

Das Workbook enthält Übungen und Aktivitäten für jeden der sieben Wege zur Effektivität, wie z.B. die Bedeutung von Selbstführung, Gewinngewohnheiten, Synergie und Selbstverbesserung. Covey zeigt, wie man seine eigenen Glaubenssätze und Denkmuster ändern kann, um ein erfolgreiches und erfülltes Leben zu führen.

Das Buch ist für jeden geeignet, der an seiner persönlichen Entwicklung arbeiten möchte, sei es im privaten oder beruflichen Bereich. Coveys Ansatz ist kohärent und gut strukturiert, so dass der Leser Schritt für Schritt vorangehen kann. Das Buch ist klar und verständlich geschrieben und enthält viele praktische Beispiele und Übungen, die die Umsetzung erleichtern.

Insgesamt ist das "Die 7 Wege zur Effektivität Workbook" von Stephen Covey eine hervorragende Ressource für alle, die ihre Effektivität steigern und ihr Leben verbessern möchten.

-> "Die 7 Wege zur Effektivität - Workbook" bei Amazon ansehen/bestellen

4

"Leadership is language" (englisch), David Marquet

Das Buch "Leadership is Language" von David Marquet ist eine Anleitung für Führungskräfte, die ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchten, um ihre Teams zu motivieren und effektiv zu führen. Marquet argumentiert, dass traditionelle Befehls- und Kontrollmethoden nicht mehr wirksam sind und dass Führungskräfte stattdessen auf eine bessere Art zu kommunizieren lernen müssen.

Marquet stellt dabei die Annahme in Frage, dass Führungskräfte die Schlüsselentscheider sein und alles wissen sollten. Stattdessen argumentiert er, dass Entscheidungen am besten getroffen werden, wenn alle Mitglieder des Teams einbezogen werden und somit ein größeres Wissen und Erfahrungsschatz eingebracht werden kann.

Der Autor gibt auch Tipps zur Gestaltung von Besprechungen und Meetings, wie beispielsweise die Verwendung von offenen Fragen und das Zuhören von Feedback. Er betont die Wichtigkeit von aktiver Zuhörerschaft und dass es wichtig ist, auf Geräuschpegel und Sprechzeiten zu achten, um sicherzustellen, dass jeder im Raum gehört wird.

Insgesamt legt das Buch nahe, dass eine bessere Kommunikation zwischen Führungskräften und Teams zu einer besseren Arbeitsumgebung führt und letztendlich zu besseren Ergebnissen für die Organisation führt. Marquet bietet viele praktische Tipps und Beispiele für Führungskräfte, die mehr über effektive Kommunikationsstrategien lernen möchten.

-> "Leadership is Language" bei Amazon bestellen/ansehen

5

"Auf dem Weg zur agilen Organisation: Wie Sie Ihr Unternehmen dynamischer, flexibler und leistungsfähiger gestalten" - Torsten Scheller

Torsten Scheller hat mit diesem Buch eine praxisorientierte Anleitung für Führungskräfte, um ihr Unternehmen dynamischer, flexibler und leistungsfähiger zu gestalten. Der Autor wirbt für den Einsatz agiler Methoden und Arbeitsweisen, die darauf abzielen, Veränderungen schnell umzusetzen und auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Dabei geht es nicht nur um die Einführung neuer Technologien oder Prozesse, sondern auch um die Entwicklung einer agilen Unternehmenskultur, die von Vertrauen, Offenheit und Kollaboration geprägt ist. Scheller stellt verschiedene Methoden und Tools vor, wie Scrum, Kanban und Design Thinking, die sich in der Praxis bewährt haben. Sie gibt praktische Tipps für die Umsetzung agiler Prinzipien und zeigt auf, welche Fallstricke vermieden werden sollten.

Das Buch ist gut strukturiert und verständlich geschrieben. Es richtet sich an Leserinnen und Leser, die sich für agile Arbeitsweisen interessieren und wissen möchten, wie sie diese in ihrem Unternehmen implementieren können. Selbst wenn man kein Experte in diesem Bereich ist, kann man von dem Buch profitieren und wertvolle Anregungen für die eigene Arbeit mitnehmen. Insgesamt ein lesenswertes Buch für alle, die sich für die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens interessieren.

-> "Auf dem Weg zur agilen Organisation" bei Amazon bestellen/ansehen

6

"Wege zur erfolgreichen Teamentwicklung" - Daniel Meier

Das Buch von Daniel Meier beschäftigt sich mit den Themen Teamarbeit und Teamentwicklung durch die Führungskraft. Es gibt praxisnahe Modelle und Methoden für die Arbeit im Team und gibt Anleitungen für die erfolgreiche Teamentwicklung, um das Zusammenspiel und die Zusammenarbeit im Team zu verbessern. Das Buch gibt auch Hinweise zur Lösung von Konflikten und zur Verbesserung der Kommunikation im Team.

Es ist insbesondere für Führungskräfte und Teamleiter sowie für Teammitglieder, die ihre Zusammenarbeit im Team verbessern wollen, gedacht. Als Besonderheit beschreibt Daniel Meier, wie er die Skalierung als Methode für Teamsitzungen und Teamentwicklung verwendet.

-> "Wege zur erfolgreichen Teamentwicklung" bei Amazon ansehen/bestellen

7

"Miteinander reden 1: Störungen und Klärungen" - Friedemann Schulz von Thun

In "Miteinander reden 1: Störungen und Klärungen: Allgemeine Psychologie der Kommunikation" beschreibt Schulz von Thun die verschiedenen Störungen in der zwischenmenschlichen Kommunikation und wie diese durch gezielte Klärungen gemindert oder vermieden werden können.

Er betrachtet die Kommunikation als einen Prozess, bei dem sowohl die verbalen als auch die nonverbalen Signale eine Rolle spielen. Dabei kann es durch unterschiedliche Interpretationen, Vorannahmen oder Wahrnehmungen zu Verzerrungen oder Missverständnissen kommen. Um diese zu vermeiden, empfiehlt der Autor eine bewusste Auseinandersetzung mit den eigenen Annahmen und eine gezielte Rückmeldung des Gehörten, um sicherzustellen, dass die gemeinsame Sichtweise verstanden wurde.

Zusätzlich betrachtet Schulz von Thun die verschiedenen Ebenen der Kommunikation, wie etwa die Sachebene (was gesagt wird) und die Beziehungsebene (welche Haltung dahinter steht), um die verschiedenen Bedeutungsebenen zu erkennen und zu klären.

Das Buch bietet zahlreiche praktische Beispiele und Übungen, um Verständnis und Bewusstsein für die eigene und die fremde Kommunikation zu schaffen und somit eine erfolgreiche zwischenmenschliche Kommunikation zu fördern.

-> "Miteinander reden 1: Störungen und Klärungen" auf Amazon ansehen/bestellen

8

Wer hat den Ball? - Thomas Fritzsche

Das Buch "Wer hat den Ball?" von Thomas Fritzsche beschreibt anhand einer leicht zu lesenden Geschichte den Führungsstil "Situativ führen". Mitarbeiter*innen brauchen in unterschiedlichen Situationen auch unterschiedliche Führung: abhängig von deren fachlicher Kompetenz und persönlichem Engagement.

Anhand der fiktiven, aber eingängigen Geschichte des Supermarktleiters Martin Dampf, der täglich an seinen unselbständigen Mitarbeitern verzweifelt, zeigt der Autor, wie drei einfache Regeln in einem Domino-Effekt das eigene Führungsverhalten komplett revolutionieren können. Mit Martin Dampf erlebt der Leser Schritt für Schritt, welche Schwierigkeiten bewältigt werden müssen, um diese Regeln in die Tat umzusetzen.

Schritt 1: Problemdefinition - Denn zuerst muss das Problem klar sein, nur dann kann der Mitarbeiter motiviert sein, es zu lösen
Schritt 2: Motivationslage klären, Sinn und Nutzen herausarbeiten - denn ohne Problemverständnis kann sich keine Eigenmotivation einstellen
Schritt 3: Lösungen finden - im besten Fall durch gute Fragen statt Vorgaben!

Am Ende spart er sogar noch Zeit und Aufwand, und er lernt, wie entscheidend die Frage ist, wer den Ball hat!
Alle reden über Empowerment - dieses Buch zeigt, wie es geht.

Das Buch ist praxisorientiert und bietet konkrete Tipps und Anregungen für Führungskräfte, um ihre Mitarbeiter erfolgreich mit dem 'situativen Führungsstil' zu führen.

-> "Wer hat den Ball?" bei Amazon bestellen

9

Das Buch "24/7-Zeitmanagement" von Tim Reichel gibt praktische Tipps und Tools, um effektiver und effizienter mit seiner Zeit umzugehen und ein ausgewogenes Arbeits- und Privatleben zu erreichen. Die Hauptbotschaft des Buches ist, dass Zeitmanagement nicht nur bedeutet, mehr Arbeit in weniger Zeit zu erledigen, sondern auch darum geht, sich persönlich Ziele zu setzen und bewusster zu leben.

Das Buch beginnt mit einer Einführung in das Konzept des Zeitmanagements und erklärt, warum es in der heutigen Gesellschaft so wichtig ist. Es zeigt die verschiedenen Zeitdiebe auf und gibt praktische Ratschläge, wie man sie erkennen und eliminieren kann.

Im weiteren Verlauf des Buches stellt Reichel verschiedene Werkzeuge und Techniken vor, die helfen können, die Zeit besser zu organisieren. Er behandelt Themen wie To-Do-Listen, Priorisierung, Pomodoro-Technik und das Pareto-Prinzip.

-> "24/7 Zeitmanagement" bei Amazon bestellen

10

"Gruppe, Team, Spitzenteam: Das Praxishandbuch zur Teamführung" - Tom Senninger, Alfried Weiß

Das Buch "Gruppe, Team, Spitzenteam" beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen Gruppen, Teams und Spitzenteams sowie den Erfolgsfaktoren für Spitzenteams.

Eine Gruppe wird als lose Zusammenkunft von Menschen definiert, die gemeinsam an einem Ziel arbeiten. Ein Team hingegen zeichnet sich durch eine klare Zielsetzung und eine Abgrenzung von anderen Arbeitsbereichen aus. Ein Spitzenteam wird als höchstleistungsorientierte Gruppe mit einer gemeinsamen Vision und einem hohen Maß an Selbstverantwortung definiert.

Für die Entwicklung von Spitzenteams werden 12 Faktoren ausführlich beschrieben, darunter der Fokus auf klare Ziele, eine offene Kommunikation und ein Vertrauensverhältnis untereinander sowie eine konsequente Umsetzung von Entscheidungen und eine kontinuierliche Leistungsoptimierung. Auch die Rolle des Leaders wird als entscheidend für den Erfolg des Spitzenteams betrachtet.

Das Buch bietet Führungskräften zu jedem der 12 Erfolgsfaktoren mehrere vorbereitete Teammeetings inkl. Downloadvorlagen, die man sofort in der eigenen Teamentwicklung verwenden kann.

Insgesamt betonen die Autoren, dass Spitzenteams ein großes Potential haben, um herausragende Leistungen zu erbringen und dass ihre Entwicklung ein wichtiger Baustein für die Zukunftsfähigkeit von Organisationen darstellt.

-> "Gruppe, Team, Spitzenteam: Das Praxishandbuch zur Teamführung" bei Amazon ansehen/bestellen


Aktuelles

U-Bootworkshop

Kommen Sie an Bord zu unserem innovativen U-Bootworkshop.
Erleben Sie die Auswirkungen des Fürhungsstils von David Marquet und seinen Leader-Leader-Prinzipien hautnah.

Kundenempfehlung

Kundenmeinung *****

Michael Schönberger, 04.12.2013:
Kompetente Trainer die Führungstrainings praxisnah und abwechslechungsreich gestalten. Mit hoher Erfolgsgarantie!
Die Erkenntnis, was Führen mit smarten Zielen bewirken kann. WOW
>>> mehr

Online-Test

Wie sich das eigene Menschenbild auf Ihr Führungsverhalten auswirkt können Sie mit unserem Online-Test herausfinden.

Wie kommen wir mit Ihnen in Kontakt?


Wählen Sie Ihren Führungsprofi ganz in Ihrer Nähe:

Alfried Weiß Tom Senninger

Reutlingen:
07121 32 19 55

München:
089 9739 22 88

Kostenfreier Download

Motivationsfaktoren in der Führung
Inhalt

  • Am Anfang das Ende im Sinn haben
  • Erfolgserlebnisse
  • Entscheidungsspielraum
  • Freude im Team
  • Inspirationen
Laden Sie sich hier kostenfrei das 8-seitige Skript zum Seminar herunter!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen und Ihre Emailadresse ein.
Wir senden Ihnen umgehend den Downloadlink zu:
Vorname
Name
Email
Datenschutz Zur Verarbeitung Ihrer Daten brauchen wir bitte Ihre Einwillgung. Unsere Datenschutzregelungen

Übersicht Führungstrainings